2020 | Healing Journey - Spiritinfiziert & Herzzentriert | Schramberg

Veränderungen in 2020 

Jahrestraining - gemeinsam durch dick und dünn

Die Anzahl der Gruppen-Beitritte ist limitiert

Klarheit - Selbstwertgefühl - Selbstachtung - Selbstvertrauen

Verlustangst - Existenzangst - Trennung - Liebe - Berufung

Erkennst Du Dich in diesen Punkten wieder?

2020 wird ein Jahr der Veränderungen. Es wird viele direkt in das neue Jahrzehnt katapultieren. 

Auf einer höheren Dimensionsebene ist dies natürlich zu unserem Besten - wie immer. Doch im alltäglichen Leben kann dies mehr als anstrengend werden und uns alle an die ein oder andere Grenze bringen.

Genau dann, wenn wir an dieser - unserer ganz eigenen Grenze des inneren Sterbens angekommen sind, poppt das Gefühl des Alleinseins, der Einsamkeit und der eigenen Wertlosigkeit auf. Der innere Versager meldet sich zu Wort und wir neigen in diesen Lebenslagen dazu uns selbst zu verurteilen oder gar zu hassen. So manche werden ein Jahr erleben, welches das Leben sozusagen auf den Kopf stellt. Dies gilt sowohl im positiv, als auch im negativ gefühlten und erlebten in den Säulen des Lebens. 

Dieses  Jahrestraining ist überwiegend für

diejenigen, die

 

  • mehr Klarheit in ihrem Leben wollen, sei es in der Beziehung, in Finanzen, Gesundheit, Beruf&ung oder der eigenen Spiritualität. 

  • Wünsche haben 

  • an Spirit glauben

  • sich selbst und somit etwas im Kollektiv verändern wollen

  • die Hürden auf anderen Ebenen integrieren wollen, damit sie die Stolpersteine des echten Lebens wesentlich einfacher annehmen und auch meistern können.

FAKT:

Du wirst dieses Jahr mit wesentlich mehr Leichtigkeit Deinen ganz eigenen Weg beschreiten können. 

 über Digistore24 sicher zahlen.

Was Dich abhält

Du bist im Alltagstrott gefangen und hast gar nicht genügend Zeit dafür.

Du weißt nicht genau was sich bei Dir ändern könnte.

Bei dir ist ohnehin alles in Ordnung.

Du hast schon zu viel erlebt und kannst nicht mehr vertrauen.

IMAGINE - STELL DIR VOR

stell Dir vor wie es wäre in Krisensituationen einen Rat an Deiner Seite zu haben.  

 

stell Dir vor wie es wäre, wenn Du Entscheidungsfragen stellen könntest und Du wertvollen Rat erhalten würdest. 

stell Dir vor, Deine innere Stimme wird klarer und deutlicher.

stell Dir vor, Deine Anbindung an Deinen eigenen Kanal wird mehr reaktiviert. 

 

stell Dir vor wie es wäre, wenn Du beim Fallen gehalten wirst. 

stell Dir vor, Deine Ahnen werden so aktiviert, dass sie hinter Dir stehen.

stell Dir vor - Du kommst endlich da an, wo Du in Deinen Herzensangelegenheiten das Gefühl hast angekommen und getragen zu sein. 

stell Dir vor Du hast Herzensmenschen und darfst dabei trotzdem ganz Du selbst sein, egal ob Dir zum Lachen, zum Weinen, oder zum Tanzen ist.

STELL ES DIR EINFACH MAL VOR  - UND ZWAR -

GENAU JETZT! GENAU IN DIESEM MOMENT

1 Jahr - für Dich - für Deinen Weg

in Deine Veränderung

Du weißt dass es zwischen Himmel und Erde mehr gibt, als das für uns Sichtbare. Manche Menschen nennen es Schicksal, andere Bestimmung und wieder andere sagen, dass es vielleicht mit alten Leben zusammenhängt. Nach all diesen Dingen schauen wir und transformieren gleichzeitig. Es ist einfach!

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Zitat: "Der kleine Prinz" - Antoine de Saint-Exupèry

Wenn Du bereit bist zu akzeptieren, dass Du es tatsächlich selbst bist, der die Barrieren erschaffen hat, dann ist das der erste große Schritt in Richtung Veränderung. Wenn Du zu denjenigen gehörst die genau diese Courage mitbringen, dann lass uns Deine jetzige Situation gemeinsam Hier und Jetzt ändern.

Beginne genau jetzt - mit einer ersten Entscheidung - für DICH.

1 Jahr lang begleite ich Dich auf deinem Weg.


Raus aus der Tretmühle – rein in die Veränderung

Dieses Jahr ist für Dich gefüllt mit Aspekten und Kräften, welche die

Elemente Feuer, Wasser, Erde, Luft und Äther mit sich bringen. Es geht auf alle Ebenen und quer durch Deinen physischen Körper und durch Deinen Energiekörper. 

 über Digistore24 sicher zahlen.

Was bekommst Du im Jahrestraining? 

in 1 Jahr zu

  • mehr Selbstwertgefühl

  •  mehr Zuversicht

  • mehr Leichtigkeit

  • eine bessere Wahrnehmung

  • mehr Mut

  • mehr Willenskraft

  • mehr Lebensfreude

  • mehr Klarheit

1 Private Session 

Im Rahmen des Jahrestrainings erhältst Du auf Wunsch eine Einzelsitzung von mir im Rahmen der Gruppe

monatliches Live-Webinar zur Transformation

klärend, tiefgehend, transformierend - ganz ohne Drama

In den Gruppen-Sitzungen arbeiten wir in unterschiedlichsten Systemen, welche zum aktuellen Zeitpunkt jeweils aktiv sind.

Die Themen sind oftmals auf kollektiver Ebene sehr aktiv. Es geht darum, die Resonanzen in dir dort so auszugleichen, dass Deine eigene Balance zu den aktiven Themen mehr im Gleichgewicht ist. Dadurch können gewisse Aspekte wesentlich sanfter bewältigt werden.   

Auf der persönlichen Ebene können hier Zwillingsthemen, Familiensysteme, Ahnen oder auch vergangene Beziehungen, alte Leben, Seelenverträge und vieles mehr eine große Rolle spielen. 

12 Q & A Live--Call - hier kannst Du Deine Fragen stellen, welche ich dann live beantworte. 

diese Calls dienen der Nachhaltigkeit der vergangenen Sitzungen. Nach den intensiven Webinaren ist erfahrungsgemäß Zeit für eine Integrationsphase notwendig. Sofern es hierzu Fragen im Nachhinein gibt, beantworte ich diese in diesen Calls. 

geschützter Mitgliederbereich - Facebookgruppe

Ein Austausch, ein Nachspüren oder auch ein entsprechendes Gespräch machen Sinn. 

Mir ist wichtig, dass Du Dich sicher fühlen kannst. In einem wirklich geschützten Rahmen kannst Du nicht fallen. Und wenn es zu einer Holperstrecke kommen sollte, dann darfst Du Dir absolut sicher sein, dass die Mitglieder und ich Dich nicht im Regen stehen lassen werde. 

Energie kennt keine Distanzen

mit Deiner Erlaubnis werde ich mich mit Dir über die Ferne verbinden und nachspüren. Soweit es nötig ist, halte ich für Dich den Raum auf anderen Ebenen. Manchmal tut das selbst im ganz gewöhnlichen Alltag gut und man fühlt sich geschützter, weniger angreifbar und leichter.

 

B O N U S 1

für Schnellentschlossene

Die Anmeldung ist möglich bis 25.01.2020 - Null Uhr

Danach ist ein Zutritt nicht mehr möglich

zusätzlicher Wertvorteil für kurzentschlossene: 120.- € bei Buchung bis 08.01.20

Gesamtwert min. 750.- Euro:

12 Live-Webinare - Wert: 300.- Euro

12 QA-Calls - Wert: 300.- Euro + ggf. Energy-Update-Calls

1 Einzelsitzung - Wert: 150.- Euro

+ zusätzliche 10.- Euro auf weitere Einzelsitzungen

Deine Ersparnis:

mindestens 232.- Euro (bei Frühbucher mehr)

Ratenzahlung möglich.

Die Optionen siehst Du beim Klicken auf "jetzt buchen"

B O N U S 2

für alle

Gruppenmitglieder erhalten einen Preisvorteil bei der Buchung weiterer Einzelsitzungen in Höhe von 10.- € je Session

B O N U S 3

für Schnellentschlossene

bei Buchung bis 20.01.2020 um 0:00 Uhr - Kurs für 39.- Euro statt für 49.- Euro je Monat. Deine Ersparnis insgesamt: mindestens 323.- Euro 

Bezahlweisen:

Bei Buchung bis 08.01.2020 um NULL Uhr hast Du die Möglichkeit den Betrag für Frühbucher in Höhe von insgesamt 468.- Euro als Einmalzahlung oder in Monatsraten zu bezahlen. 

6 x 78.- Euro oder 12 x 39.- Euro

Bei Buchung bis 20.01.2020 bezahlst Du insgesamt 588.- Euro. Ebenfalls in 6 Raten a 98.- Euro oder in 12 Raten a 49.- Euro zu bezahlen. 

Die Abrechnung erfolgt über den sicheren Zahlungsanbieter Digistore 24.

WICHTIG: Du benötigst folgende Dinge um teilnehmen zu können:

 - Facebook-Zugang zur Gruppe und zu den monatlichen Video's und Q&A - Calls

- Webcam und Mikrophon am PC oder über das Handy 

über Digistore24 sicher zahlen

 

 über Digistore24 sicher zahlen.

Energiegeladen - mit Spirit - Herz & Hirn

dieses Jahr wird intensiv. 

 

ch weiß wie es ist,  zu kämpfen und wie es ist in Leichtigkeit zu sein. Ich weiß wie es ist zu wissen, wann etwas vorbei ist und man dennoch daran festhält. Ich weiß wie es ist, zu lachen und zu weinen - gemeinsam, oder auch alleine. Ich weiß was es bedeutet nicht zu vertrauen. Ich kenne die Achterbahn der Gefühlswelten bis in die extremen Richtungen von Hell und Dunkel. 

Und Ja.....

ich weiß, was es bedeutet nicht wegzulaufen oder wie es ist

das Gefühl "angekommen zu sein" zu haben. 

Gemeinsam zu weinen und gemeinsam zu lachen.

Was es manchmal bedeutet "etwas annehmen zu können" - oder eben auch nicht.

Es sind viele Gründe - und doch - kein Grund wiegt den anderen. Die Balance halten, den Raum halten, sich selbst halten und manchmal auch aushalten.

Ich teile schon immer gerne meine persönlichen Erfahrungen. Durch das Zuhören, Hinschauen, Beobachten da Draußen ist mir über lange Zeit immer klarer geworden, wie sehr sich alle nach dieser inneren Stabilität und Balance sehen. 

Mit wem ich arbeite und mit wem nicht.....

nach vielen Jahren Praxiserfahrung leiste ich es mir heute, nicht mehr jeden Klienten anzunehmen.  Heute möchte ich nicht mehr so viel Überzeugungsarbeit leisten, weil ich aus Erfahrung sagen kann, dass es den Klienten in keiner Art und Weise dient. Mehr und mehr durfte ich erkennen, dass gerade diejenigen, welche die Bereitschaft mitbringen in die tatsächliche Eigenverantwortung zu gehen, selbst dann wenn ihnen kaum noch vertrauen in sich selbst möglich war, die effektivsten Veränderungen durchleben durften.

Heute arbeite ich mit Menschen - und es sind überwiegend Frauen - die erkannt haben, dass es besser ist in Prävention anstelle von Chaos, Krankheit und Katastrophen zu investieren.

Sie investieren in sich selbst - sie sind es sich wert, nicht zuletzt ihrem Umfeld wegen.

Viele dürfen erkennen, dass wenn sie bei sich selbst beginnen etwas zu ändern - eben auch auf ganz tiefen Ebenen - sich oftmals für das unmittelbare Umfeld vieles zum Positiven ändern darf. Auch wenn dies teilweise auf sehr subtilen Ebenen geschieht.

Eine Bereitschaft, die persönlichen Geschichten beiseite zu lassen, sollte gegeben sein. Die Seele fragt nicht nach den Geschichten, sondern danach dass man sie sieht, fühlt, ihr zuhört und handelt. 

Das soll keine Wertung für diejenigen darstellen, die sich noch nicht wagen, sich von ihren Geschichten und Schuldzuweisungen oder Opferhaltungen zu verabschieden. Jeder braucht seine ganz eigene Zeit und hat seinen ganz eigenen Rythmus - und das ist gut so. 

die Stimme meiner Klienten

Liebe Marisa,

bisher sah mein Leben so aus, dass ich morgens mit einer traurigen Stimmung aufwachte. Die Wochenenden waren noch schlimmer. Freunde und Bekannte und Kollegen freuten sich darauf, doch ich hatte Angst davor und verfiel in Depressionen. Alles war eher unerträglich für mich. Auch innerhalb der Familie und Freundschaften, zumal alle auf mir rumtrampelten, warum ich denn immer noch nicht verheiratet bin in meinem Alter von 36 Jahren.  Dabei wäre ich so gerne verliebt gewesen, doch es wollte sich in all den Jahren einfach nicht ergeben, dass ich jemanden fand, der zu mir auch wirklich passt. Und jetzt – 3 Monate später, kurz vor dem Ende unserer intensiven Zusammenarbeit lerne ich den Mann meines Herzens endlich kennen. Ich kann es immer noch nicht glauben. Ohne Dich hätte ich das nie geschafft – das weiß ich einfach. Vielen Dank, dass Du immer für mich da warst in dieser Zeit – selbst dann, wenn ich zickig wurde und aufgeben wollte – Du warst da und hast mich wieder sortiert.

Deine Tipps während des Alltags, wenn meine Gedanken wieder in Richtung Angst oder Traurigkeit gingen oder was mich immer wieder ein wenig irritiert hat, dass Du Dich genau dann gemeldet hast, wenn es ein richtiger Zeitpunkt war, obwohl Du das nicht wissen konntest. Für mich bist Du eine Zauberin – ich weiß nicht, wie ich Dich sonst nennen soll. Ich bin so glücklich, dass ich Dich gefunden habe. Fast hätte ich nach den drei oder vier Coaches  die ich davor hatte und in die ich schon viel Geld investiert hatte wegen diesem Männer-Thema meine Hoffnung schon so gut wie aufgegeben.  Ich habe mich so sehr aufgehoben gefühlt und Dir auch vertraut – auch wenn es in ganz schwierigen Phasen nicht immer leicht für mich war. Doch es hat sich so gelohnt und Du hattest so recht Marisa. Als ich nach fast 3 Monaten aufgeben wollte und sagte, dass ich nicht mehr kann ging es weiter.  So wie Du sagtest – ich habe alles losgelassen und dann ist passiert, was ich mir schon immer gewünscht habe. Ich lernte ihn kennen. Ein wunderschöner Herzensmensch, liebevoll, voller Respekt.

Er hat einen guten Charakter und er packt mich in Watte. Er behandelt mich wie eine Königin.

Ich glaube es selbst kaum, aber es ist einfach nur wahr und ich bin fast schockiert, dass mein Traum Durch Dich und Deine Kräfte und Arbeit wahr geworden sind.

Du hast mein Leben sowas von verändert. Ein Traum geht für mich gerade in Erfüllung und….selbst von Hochzeit haben wir schon gesprochen nach so kurzer Zeit. Ist das nicht großartig? Ohne Dich hätte ich das niemals geschafft. Danke Danke Danke Marisa.  Am liebsten würde ich der ganzen Welt sagen, dass Du ein Mensch bist, den man wirklich im Leben braucht.

Theresa T. aus Nürnberg

Vor deinem Workshop hatte ich bei jemandem ein Reading machen lassen.... Da hieß es das die Arbeit mit den Ahnen sehr wichtig für mich wäre.. Und ich solle Seelenanteile von mir zurück holen...... Was hast Du mit uns gemacht ... Genau das...
Warum mich dein Workshop dann so geflasht hat.....? Es ist definitiv was passiert... Die Enge im Brustbereich verschwand... Leichtigkeit und Freiheit wurden spürbar... Aber wow... Hatte ich am nächsten Tag und die 2 Tage darauf auf der rechten Schulter Verspannungen . Doch direkt nach dem Workshop hatte ich das Gefühl aufrechter zu gehen... Ich habe das Gefühl meine Würde zurück erhalten zu haben. Und das ist dein Verdienst. Dankeeee <3

Sonja S. aus Freiburg

Hallo Marisa,

nach deinem Workshop hat sich bei mir sehr viel getan.

Meine Firma ist nun schon 3 Jahre nicht sehr gut gelaufen und ich habe mir schon überlegt den Laden zu schließen.

Wir sind zum 1.08.19 mit der Firma umgezogen und seit wir am neuen Standort sind hat sich schon viel zum positiven verändert, aber nach dem Workshop ist nun endlich Bewegung in Gang gekommen mit einem sehr großen Auftrag, mit dem ich meine ganze Existenz retten kann.

Wir haben nun so viel Arbeit, dass wir manchmal nicht wissen wo hinten und vorne ist, aber das ist total egal nach einer langen Durststrecke. Vielen, vielen tausend Dank Marisa 

Silke aus Villingen-Schwenningen

Seit ca. einem Jahr bin ich frei von Krebs. Ich war zufällig bei Marisa über eine Verwandte von mir. Ich kannte sie zuvor nicht. Ich suchte ihre Hilfe sogar wegen einem ganz anderen Bereich auf.

Zuerst!

Sie arbeitete mit mir ca. 3 Stunden am Stück - für mich waren diese 3 Stunden gefühlte 10 Stunden und danach war ich sehr müde. Sie ging in direkte Kommunikation zu dem Gewächs, wie sie es nannte. Ich konnte dadurch den Tumor annehmen anstelle ihn weiter mit meiner Angst zu füttern.

Was dann geschah weiß ich nicht so genau zu erklären.

Der Tumor war bei meiner nächsten Untersuchung einfach weg, die Blutwerte in Ordnung. Ich änderte nach dieser Sitzung mein Leben insofern, als dass ich mich von meinem Partner trennte, den Heilpraktiker wechselte und meine Ernährung komplett umstellte. Ich gehe davon aus, dass ich die Kraft zu all den Änderungen ohne diese Session nicht gehabt hätte.

 

Jaqueline C. aus Herrenberg

Ich suchte Marisa auf, da ich mich in einer sehr schwierigen und für mich nicht änderbaren Sackgasse meines Lebens befand. Meine finanziellen Ressourcen waren mit durch eine Trennung mehr als am Limit. Jede Bewegung und jede Anstrengung waren mir zu viel.

Ich hätte nie für möglich gehalten, wie viel bereits 2 Sessions in Bewegung setzen können. Der Trennungskrieg hörte 3 Tage nach der ersten Sitzung einfach von selbst auf. Meine gesamte Situation ist jetzt, 1 Jahr später eine völlig andere. Wie durch ein Wunder konnte ich sogar ein wunderschönes Haus kaufen - sehr weit unter dem eigentlichen Verkaufswert, zu dem es eigentlich stand. Die finanziellen Mittel dazu kamen wie durch Zauberhand auf mich zu. Heute fühle ich mich zum ersten Mal so, als sei ich nach einer sehr langen und anstrengenden Reise "zu Hause angekommen". 

Bettina S. aus Bayern

Am liebsten würde ich alle Details hier beschreiben, welche so großartig hilfreich für mich waren. Wow… Marisa hat so ein unglaubliches Talent zu beruhigen. Per Sprachnachricht, aber auch mit ihren Worten, die sie schreibt. Ihre Art. Sie schaffte es recht schnell, dass ich eine gewisse Grundruhe innehatte.

Marisa trifft es einfach auf den Punkt, sie ist so unbeschreiblich wunderbar in ihrem ganzen Handeln! Sie wusste sogar den Vornamen eines Verstorbenen Freundes und schon nach meiner Terminanfrage wusste sie, dass es mit um meinen Vater ging.

Es gab während des gesamten Gesprächs nicht einen Punkt, den ich nicht zuordnen konnte.

Es ist unglaublich. Und noch unglaublicher, wie gut sie mir bei meinen Fragen und Problemen nach all den Jahren in diesem ersten Termin helfen konnte.

 

Liebe Marisa,

an dieser Stelle möchte ich nochmal betonen, wie glücklich und dankbar ich bin, den Kontakt zu Dir gefunden zu haben.

Danke für Dich, Danke für Deine Hilfe.

Nadine E. St. Goarshausen

Ständig hatte ich ein Gefühl, so als ob sich die ganze Welt gegen mich richtet. Ständig fühlte ich mich vom Leben attackiert. Seitdem ich mit Marisa gearbeitet habe, habe ich dazu eine andere Wahrnehmung. Ich durfte den ganzen Hass, der unbewusst in mir gewohnt hat sehen und es konnte sehr viel geklärt werden. Heute habe ich das Gefühl, dass das Leben es gut mit mir meint. Durch die sehr feinfühlige, aber auch durch die manchmal  klaren Worte von Marisa, führe ich jetzt ein Leben in dem ich Freude empfinden kann und Spaß habe. Das ist, als könnte man einen 2. Geburtstag feiern.

 

Simona Z. aus Luzern

Liebe Marisa, vielen lieben Dank für deine Arbeit mit mir. Ich habe große Verständnisprobleme mit meiner Mutter gehabt. Normale Gespräche miteinander waren sehr schwierig. Im Laufe der Jahre sind einfach zu viele Verletzungen zwischen uns beiden entstanden. Seit der genetischen Ahnenarbeit mit meiner Mutter bin ich in Frieden mit ihr. Ich habe meinen Platz und sie ihren. Normale Konversation ist wieder möglich.

 

Danke. Ulrike N. Moos am Bodensee

ich ging gerade in Rente nach erfolgreichen Berufsjahren und fiel in ein Loch. In meinem Kopf wurde alles in Frage gestellt. Ich hatte das Gefühl als sei ich jetzt umsonst auf der Erde. Als mein Mann dann verstarb kamen richtige depressive Tage hinzu die mir Angst machten.

Marisa führte mich mit durch diese Zeit mit ihrer wundervollen Arbeit.  Ich hatte bei ihr stets das Gefühl in guten Händen zu sein und zu meiner Kraft zurückzufinden. Dies gelang auch.

 

Heute habe ich die Sinnhaftigkeit wiedergefunden und neue Aufgaben. Ich gebe jetzt so gerne mein Wissen über Pflanzen weiter - was ich immer nur für einen kleinen Zeitvertreib hielt. Ich bin dadurch viel in Kontakt mit Menschen - jungen wie alten. Jaaa und einen netten älteren Herrn habe ich jetzt auch kennengelernt. Wir unternehmen viele verrückte Dinge. Ich habe wirklich Spaß und Freude im Leben.

 

Heidrun B. aus Tübingen

ich möchte mich mal noch kurz melden und schildern wie es mir geht. Am Abend nach der Behandlung hatte ich einen unglaublich klaren Kopf und ich bin als ich heim kam, erst mal eine Runde durch den Wald spazieren gegangen. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich die Luft viel tiefer einatmen kann. Mit ein wenig Abstand kann ich nun sagen, dass es mir seit Deiner Behandlung besser geht.

 

Ich fühle mich zwar noch müde, doch die Weinerlichkeit ist vollkommen weg. Darüber bin ich sehr froh und dafür dankbar. Ein sehr positives Ereignis hat sich am Freitag für meine Tochter ergeben. Sie hat von einer Firma in Karlsruhe wo sie sich vor ein paar Wochen für ein duales Studium beworben hatte und zuerst mal eine Absage bekommen hatte, nun die Nachricht erhalten, dass sie, falls sie noch Interesse hat, sich dort vorstellen darf. Das hätten wir uns wirklich nicht träumen können.  Ganz liebe Grüße und nochmals ganz lieben Dank für Deine Arbeit mit mir, Regine”​

 

Regine E. aus Rottweil

“Nach der letzten Sitzung gingen die Hautsymptome tatsächlich zurück und auch mein Allgemeinbefinden hat sich verbessert. Die Schwere und die Müdigkeit sind nicht mehr so stark wie vor der Sitzung. Ich würde gerne wieder einen Termin vereinbaren. Du kannst mir ja schreiben, wenn Du nach Deiner Rückkehr wieder einen Termin frei hast. Ich wünsche Dir bis dahin eine schöne Zeit.

 

Willi M. aus Offenburg